AM (Moped)

AM (Moped)

Ausbildungsbeginn:

2 Monate vor dem 15. Geburtstag und einer Zustimmungserklärung (PDF zum Downloaden) eines Erziehungsberechtigten (Moped mit 16 Jahren nicht notwendig)

Ausbildung:

• 6 Unterrichtseinheiten
• Theorieprüfung (Multiplechoice-Test)
• Praxisausbildung am Übungsplatz (6 Unterrichtseinheiten
• Praxisausbildung am öffentlichen Straßenverkehr (2 Unterrichtseinheiten)

Die Ausstellung des vorläufigen Mopedführerschein erfolgt von der Fahrschule, nach einzahlen der Gebühren kommt die Führerscheinkarte per Post.

Bei einer Ausbildung eines vierrädriges Leichtkraftfahrzeug müssen 6 praktische Unterrichtseinheiten absolviert werden.

Mit einem Mopedführerschein mit der erweiterten Berechtigung dürfen dann vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einem Eigengewicht bis zu 350 kg, einer Motorleistung bis zu 4 kW und einer Bauartgeschwindigkeit von max. 45 km/h gelenkt werden.

Für deine Anmeldung benötigen wir:

• Geburtsurkunde
• Meldezettel
• 1 Passbild
• Zustimmungserklärung eines Erziehungsberechtigten (PDF)